7 Gründe, warum Sie eine SEO-Agentur beauftragen sollten

SEO wird an eine Agentur ausgelagert.

1. Zugang zu neuen SEO-Strategien

Die heutigen heißen Trends der Suchmaschinenoptimierung, können in wenigen Montagen schon wieder zum “alten Eisen” gehören oder sich sogar nachteilig auf die Entwicklung Ihrer Positionen in den Suchergebnissen auswirken. SEO entwickelt sich ständig weiter und es ist eine Vollzeitbeschäftigung mit neuen Strategien Schritt zu halten. Daher muss neben den aktuell durchzuführenden Arbeiten auch immer die Strategieplanung für die Zukunft auf aktuellem Stand gehalten werden.

2. Wissen ist Macht

Agenturen haben bereits zahlreiche Websites optimiert, die Ihrer ähnlich sind. Zwar ist eine individuelle Anpassung wichtig, aber grundlegende Strategien ähneln sich. Eine professionelle Agentur weiß, worauf es ankommt und was wirklich funktioniert.

3. Tools

Agenturen haben oft interne Tools oder Zugang zu mehreren teuren externen Tools (und das Wissen, wie diese richtig eingesetzt werden). Wenn Sie sich in Ihrem Unternehmen selbst um die SEO kümmern müssen, dann müssen Sie auch alle diese Kosten tragen. Eine Agentur kann diese hingegen auf mehrere Kunden aufteilen.

4. Unterstützung

Sie müssen nicht immer eine SEO Agentur anstellen, um die tatsächliche Arbeit zu erledigen. Sie können sie als Berater einsetzen, die Sie bei der Umsetzung berät. Die Wichtigkeit, jemanden zu haben, der wichtige Informationen geben kann und neue Ideen einbringt, darf nicht unterschätzt werden.

5. Haben Sie wirklich die Zeit dafür?

Sie wissen vielleicht, wie Sie etwas oder sogar das meiste von dem machen können, was die Agentur tun kann – aber können Sie wirklich die Zeit dazu finden?
SEO an eine Agentur auszulagern nimmt viel Verwirrung aus der Planung, beendet interne Uneinigkeiten über Prioritäten und stellt sicher, dass die richtige SEO-Strategie angewendet wird.

6. Kosten

Es kann mehr Geld kosten, die SEO auszulagern, anstatt eine Inhouse-Lösung zu schaffen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, da Sie sich der zusätzlichen Zeit und der zusätzlichen Kosten bewusst sein müssen, um die wirklich wichtigen Arbeit zu erledigen, stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, usw. Wenn die Ziele die Mittel rechtfertigen und Sie die Opportunitätskosten berücksichtigen dann können die Ausgaben für eine SEO Agentur leicht gerechtfertigt werden.

7. Ergebnisse

Die SEO-Agentur wird sehr wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielen als das Inhouse-Team.

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn: